Das lebendige Universum
Ist das uns umgebende Universum ein Haufen toter Steine, der von Zufällen und Naturgesetzen regiert wird oder ein lebendiges Ganzes, dessen Weisheit und Intelligenz weit über unser Vorstellungsvermögen hinausgeht?
Das lebendige Universum, Ist das uns umgebende Universum ein Haufen toter Steine, der von Zufällen und Naturgesetzen regiert wird oder ein lebendiges Ganzes, dessen Weisheit und Intelligenz weit über unser Vorstellungsvermögen hinausgeht?
Home
Ein Haufen toter Steine
Die Energiezentren
Rationale Isolierung
Der Geist als Ganzes
Die äußere Form
Was bedeutet lebendig?
Was uns geschieht
Der lebendige Fluss des Geschehens
Die unsichtbare Welt
Energie
Zum Wohle des Ganzen
Magie
Die Welt ist so schlecht
Impressum

Das lebendige Universum

Die zentrale praktische Idee meines ganzen geistigen Systems ist, sich den negativen Erfahrungen seines Lebens zu stellen. Das ist vor allem auch verbunden mit einer Öffnung für die Gefühle: Gefühle, die vorher blockiert waren, kommen in den Fluss.

Wenn ein Mensch beginnt, sich immer weiteren seiner negativen Erfahrungen zu stellen, dann beginnt ein sehr tiefgreifender Veränderungsprozess der Psyche, der Wahrnehmung und des ganzen Lebens.

Die Welt wird zunehmend nicht mehr als eine Ansammlung toter Steine wahrgenommen, die sich nach Naturgesetzen und Zufällen bewegt, sondern als ein lebendiges Ganzes, von dem der Mensch ein Teil ist.

Dieser Wandel zieht sich durch viele Ebenen der menschlichen Existenz.

Ein Haufen toter Steine
weitere Themen
© 2012-2016 Alle Rechte vorbehalten | Impressum